KRUG - Brut Rosè

KRUG - Brut Rosè

Normaler Preis €636.30
/

Der Krug Rosé ist ein Provokateur - ein sinnlicher, extravaganter Champagner, der die Intensität und Eleganz des Krug-Stils spielerisch mit einem ganz persönlichen Charme verbindet.

Charakteristika: Der goldglänzende Blassroséfarbton und das exquisite Duftbukett sind die Vorboten eines facettenreichen Geschmackserlebnisses mit frischen, exotischen Aromakomponenten. Wilde Beeren, Ingwer, Pfeffer, Quittengelee, Pfingstrose.

Zusammensetzung: Der Krug Rosé bringt die Kunst der Assemblage des Hauses Krug auf großartige Weise zum Ausdruck. Die nach der traditionellen Gärmethode verarbeiteten Pinot Noir-, Chardonnay- und Pinot Meunier-Anteile werden durch eine geringe Menge sorgfältig ausgewählter, mit der Schale vergorener Pinot Noir-Trauben ergänzt. Zusätzlich wird jedes Jahr ein beträchtlicher Prozentsatz Reserveweine hinzugefügt, der die unveränderte Harmonie des Stils gewährleistet.

Eine Neuinterpretation des Rosé-Champagners: Die Entstehung des Krug Rosé war - gelinde ausgedrückt - ein ungeduldig erwartetes Ereignis. Jahrelang hatten Krug-Liebhaber aus allen Teilen der Welt das Champagnerhaus bedrängt, einen Rosé im typischen Stil der Marke hervorzubringen, bevor die Entscheidung schließlich getroffen wurde. Zunächst waren sowohl Henri als auch Rémi Krug gegen die Erzeugung dieser Sorte, die sie für eine Modeerscheinung hielten. Aber die hervorragende Ernte des Jahres 1976 ermutigte sie, ein geheimes Experiment zu wagen. Sie ließen Pinot Noir-Trauben auf der Maische gären, mischten das Ergebnis mit Weinen aus traditionell gegorenen Pinot Noir-, Chardonnay- und Pinot Meunier-Trauben und fügten Reserveweine hinzu. Wie im Hause Krug üblich, bestimmt der Geschmack den Stil der Produktion, während der wunderschöne Rosé-Goldton eine natürliche Konsequenz war. 1983 wurden ein paar Flaschen aus den Kellern geholt, und Henri und Rémi Krug reichten ihrem Vater Paul Krug II, der nicht von dem Experiment gewusst hatte, das erste Glas. Gleich der erste Schluck räumte jeden Zweifel aus, denn dieser Champagner brach mit allen Konventionen: wunderbar frisch, unwiderstehlich seidig und geschmeidig, überreich an Aromanoten wilder Beeren, exotischer Gewürze und duftiger Blüten. Endlich hatte das Haus Krug seinen Rosé.

Shop-Bewertungen

Michael F. Verifizierter Käufer 5 star rating
Horst Z. Verifizierter Käufer 5 star rating
Parmigiano Reggiano DOP Riserva 36 Monate gereift

36 Monate gereift. Mit 36 Monaten ist er kurz vor den besten Jahren und verkörpert das Idealbild seiner Gattung. Bestes Aroma, bester Geschmack und nur zu den besten Begleitern: Den Tango tanzt er nur mit einem Jahrgangschampagner oder einem Roten vom Typ Amarone. Aus teilentrahmter Kuhrohmilch, 32% Fett i. Tr.

Süßer geht es nicht.

Parmaschinken: der zarteste und süßeste Teil des Schinkens.

Jetzt kaufen!