Frische Prete - Priester zum Kochen

Frische Prete - Priester zum Kochen

Normaler Preis €23.81
/

Ein wirklich köstliches Schweinefleisch, einst sehr beliebt, typisch für das Flachland am Po, so genannt wegen seiner dreieckigen Form, die an den Hut des alten Priesters erinnert. Es ist voller Nerven, aber sehr lecker.
Ein gutes Gericht für Kenner, serviert mit Kartoffelpüree, mit Tomaten- oder Gemüsesoßen und einem guten Lambrusco.
Sie wird erhalten, indem man die Rinde von der Schulter abschneidet und dabei darauf achtet, dass sie intakt bleibt, da sie als Hülle verwendet werden muss, und indem man den Schultermuskel und den Muskel unter dem Schulterblatt entfernt.
Das Fleisch wird zuerst mit Salz, Pfefferkörnern, Knoblauch und Kräutern gesalzen, dann mit der Schwarte bedeckt und mit einer dicken Metallnadel und Garn genäht.
Am Ende wird der "Priester" zwischen zwei fest miteinander verbundenen Holzplatten gepresst und 15 bis 45 Tage gelagert, bevor er gekocht wird.

Wie man kocht: Nach dem Entfernen der Plastikfolie den "Priester" in einen Topf geben und vollständig mit kaltem Wasser bedecken. Etwa 10 Stunden im Wasser lassen, um die Rinde zu erweichen. Zum Kochen bringen, die Flamme senken und ca. 4 Stunden lang langsam garen. Um das Brechen der Rinde während des Kochens zu vermeiden, legen Sie einen Teller auf den Boden des Topfes. Servieren Sie es in dicke Scheiben geschnitten auf einer heißen Servierplatte.

Produzent: Salumificio Frati - Parma
Gewicht/Volumen ca. 1700 gr.

Inhaltsstoffe: Schweinefleisch, Salz, Gewürze. Zucker: Traubenzucker. Konservierungsmittel: Kaliumnitrat, Natriumnitrit.

OHNE POLYPHOSPHATE. GLUTENFREI, KEINE MILCH UND MILCHDERIVATE.

Shop-Bewertungen

Michael F. Verifizierter Käufer 5 star rating
Horst Z. Verifizierter Käufer 5 star rating
Parmigiano Reggiano DOP Riserva 36 Monate gereift

36 Monate gereift. Mit 36 Monaten ist er kurz vor den besten Jahren und verkörpert das Idealbild seiner Gattung. Bestes Aroma, bester Geschmack und nur zu den besten Begleitern: Den Tango tanzt er nur mit einem Jahrgangschampagner oder einem Roten vom Typ Amarone. Aus teilentrahmter Kuhrohmilch, 32% Fett i. Tr.

Süßer geht es nicht.

Parmaschinken: der zarteste und süßeste Teil des Schinkens.

Jetzt kaufen!