Caciocavallo Silano Käse

Caciocavallo Silano Käse

Normaler Preis €36.91
/

Caciocavallo Silano ist einer der berühmtesten Käsesorten Süditaliens, insbesondere der Sila, einem weiten Bergland in Kalabrien, wo er produziert wird. Dieser Käse hat einen sehr alten Ursprung, der die Hersteller jedoch nicht daran gehindert hat, seine ursprünglichen Eigenschaften zu bewahren, so dass Caciocavallo Silano das g.U. Zeichen erhalten konnte.

GESCHICHTE UND KURIOSITÄTEN
Caciocavallo Silano gilt als ein sehr wichtiger Käse für die italienische Gastronomie. Die Produktion ist so alt, dass Hippokrates, ein griechischer Arzt und Philosoph, der zwischen 460 und 370 v. Chr. lebte, sie erwähnt. In einem seiner vielen Bücher über die Kunst und das Kochen von Lebensmitteln spricht er zum ersten Mal von "Cacio".
Dieser Käse wurde von Griechen und Römern hergestellt, was für diese Tatsache wichtig wurde. Nach Hippokrates beschrieb und erhob auch Plinius - in einer seiner dem Käse gewidmeten Abhandlungen - die einzigartigen Merkmale von "butirro", einem Vorfahren des modernen Caciocavallo, und definierte es als "sehr empfindliche Nahrung".
Danach ist es diesem Käse gelungen, seine ursprünglichen Eigenschaften unverändert zu erhalten und wurde zum idealen Nahrungsmittel für die alten Bauern Süditaliens. Dank der extremen Achtung der traditionellen Rezeptur und Produktionsmethoden ist es Caciocavallo Silano seit 1996 gelungen, die g. U. Marke zu erhalten.
Der Name "caciocavallo" bezieht sich auf die Tatsache, dass die Käseformen in einem Paar gebunden wurden, das sie über Holzbalken spreizte und für den Reifeprozess bereit war. Der zweite Teil des Namens, "Silano", leitet sich - wie wir leicht erraten können - von seinem Herkunfts- und Produktionsort ab.

GESCHMACK UND EIGENSCHAFTEN
Das besondere Merkmal von Caciocavallo Silano ist seine Form, mit einem ovalen Körper und einer kleinen Kugel oben drauf. Eigentlich ist die Anwesenheit des kleinen Balles nicht notwendig, aber er stellt sicherlich eines der unmittelbarsten Merkmale von Caciocavallo dar. Die beiden Teile sind durch einen markierten Hals getrennt, da die Schnüre, mit denen die Paare zusammengehalten werden, mit Schnüren versehen sind.
Die Rinde ist glatt, dünn, hellgelb und wird während der Reifung intensiver. Im Inneren hat Caciocavallo Silano je nach Reifezeit unterschiedliche Eigenschaften. Nach einigen Wochen nimmt der Hartkäse eine stärkere Intensität an, die typischen Löcher erscheinen und der Geschmack wird würziger.

Shop-Bewertungen

Michael F. Verifizierter Käufer 5 star rating
Horst Z. Verifizierter Käufer 5 star rating
Parmigiano Reggiano DOP Riserva 36 Monate gereift

36 Monate gereift. Mit 36 Monaten ist er kurz vor den besten Jahren und verkörpert das Idealbild seiner Gattung. Bestes Aroma, bester Geschmack und nur zu den besten Begleitern: Den Tango tanzt er nur mit einem Jahrgangschampagner oder einem Roten vom Typ Amarone. Aus teilentrahmter Kuhrohmilch, 32% Fett i. Tr.

Süßer geht es nicht.

Parmaschinken: der zarteste und süßeste Teil des Schinkens.

Jetzt kaufen!